Content-Management-Systeme (CMS)

Typo3

Zur Pflege von Websites durch unsere Kunden setzen wir vorwiegend das Open-Source CMS Typo3 ein, mit dem wir bereits zahlreiche Websites und komplexe Onlineportale realisiert haben. Typo3 hat einen hohen Verbreitungsgrad, verfügt über sehr viele Erweiterungsmöglichkeiten und das Beste – die Software ist kostenfrei!

Andere Content-Management-Systeme

Für die Bedienung von Typo3 durch Onlineredakteure sind zwar keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich, durch die hohe Komplexität des Systems ist die Bedienoberfläche für ungeübte Redakteure allerdings nicht immer geeignet. Außerdem kann es je nach Einsatzbereich Systeme geben, die besser zum Kundenprojekt passen. Daher bieten wir neben Typo3 folgende Content-Management-Systeme an:

  • Joomla
  • Wordpress
  • Drupal
  • Kostenpflichtige Systeme wie Red Dot oder Imperia
  • Individuell programmierte CMS jeglichen Umfangs

Schauen Sie sich bei unseren Referenzen die Websites an, die wir mit Typo3 und anderen Content-Management-Systemen realisiert haben.

Typo3 Joomla Wordpress